LGBT Desk

Unser LGBT-Desk behandelt alle Themen, die für die LGBT-Gemeinschaft aus rechtlicher Perspektive interessant, jedoch oftmals kompliziert sind, sowie: (internationales) Familienrecht, Ehe, Adoption, Leihmutterschaft, Scheidung und Diskriminierung am Arbeitsplatz.


Sind Sie in den Niederlanden verheiratet, können sich aber im Ausland nicht scheiden lassen? Haben Sie zusammen ein Kind adoptiert? Sind Sie Mutter eines Kindes, das nicht ihr leibliches Kind ist? Haben Sie zusammen ein Unterehmen und wollen sich scheiden lassen? Unser LGBT-Desk hat das Ziel, alle Probleme, die in der LGBT-Gemeinschaft bestehen, zu schlichten und, wenn dies möglich ist, deeskalierend zu beraten. Wir kombinieren unsere rechtlichen Fachkentnissen mit einer pragmatischen Vorgehensweise, denn nur gut informiert können Sie sich entscheiden, wie Sie mit der Situation umgehen möchten.


Unser LGBT-Desk ist unter Anderem spezialisiert auf Mediation. Mediation ist ein alternatives außergerichtliches Verfahren der Konfliktlösung.


Sind Sie neugierig geworden auf unseren LGBT-Desk? Dann nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Sabine Imdahl.

Kontakt