RA S. (Sabine) Imdahl

Sabine Imdahl schloss ihr Jurastudium an der Universität Maastricht mit einem doppelten Master-Diplom in Europarecht und niederländischem Zivilrecht ab. Thema ihrer Masterarbeit war die Problematik der Massenentlassung aus europäischer Perspektive. Hierfür wurde sie für den Deutsch-Niederländischen Juristenpreis der Kanzlei JPR Advocaten in 2011 nominiert. Während ihres Studiums absolvierte Sabine mehrere Praktika bei renommierten Kanzleien in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und auf Aruba (Karibik).

Sabine ist gebürtige Deutsche. Neben ihrer Muttersprache spricht sie fließend Niederländisch und Englisch. 

Sabine ist seit März 2013 bei Veldhuijzen & Nuiten beschäftigt. Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst u.a. Vertragsrecht, Mietrecht und (internationales) Familienrecht. Neben Ehescheidungen ist Sabine spezialisiert u.a. auf Sorge-, Umgangs- und Unterhaltsrecht sowie Anfechtung/Feststellung der Vaterschaft.

Auf Grund ihrer deutschen Wurzeln bearbeitet Sabine den gesamten Bereich des Familienrechts grenzüberschreitend. Des Weiteren betreut Sabine unseren ‚German desk‘ und ist Ansprechpartnerin für alle deutschsprachigen Mandanten hinsichtlich rechtlicher Probleme nach niederländischem Recht. 

Sabine ist Mitglied des Deutsch-Niederländischen Rechtsanwaltsvereins (DNRV).  In ihrer freien Zeit reist sie gerne und (kick)boxt.

LinkedIn-profiel van Sabine Imdahl weergevenLinkedIn Profil von Sabine Imdahl